Seite 2 von 3

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 18:53
von PostCrafter
Sep2703 hat geschrieben:Ja, aber wenn du die Mojang-UUID mit der von Bukkit vergleichst, sind diese unterschiedlich.
Zumindest habe ich zwei Test-Server und dasselbe Plugin gibt mir zwei verschiedene Werte.

Und laufen diese im Offline-Modus?

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 19:09
von Sep2703
Ja, wegen BungeeCord.

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 19:33
von PostCrafter
Da hast du auch deine Antwort warum die UniqueIDs nicht identisch sind.

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 19:45
von Twister_21
Find ich auch irgendwie komisch. Wie soll man die richtige UUID bekommem, wenn man durch BungeeCord gezwungen ist die Server im Offline-Mode zu betreiben? Hab mich ja damit nocht nicht beschäftigt. Kann man da die Methode von Bukkit nehmen oder muss man den Link von Mojang nehmen?

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:23
von ilouHD
Twister_21 hat geschrieben:Find ich auch irgendwie komisch. Wie soll man die richtige UUID bekommem, wenn man durch BungeeCord gezwungen ist die Server im Offline-Mode zu betreiben? Hab mich ja damit nocht nicht beschäftigt. Kann man da die Methode von Bukkit nehmen oder muss man den Link von Mojang nehmen?


Da sollte man anders fragen - Wie kann man aus dem der API von Mojang die UUID bekommen?

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:24
von Sep2703

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:25
von ilouHD
Sep2703 hat geschrieben:So: viewtopic.php?f=15&t=1924


Da wäre das ja dann auch gelöst.

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:26
von Jofkos
Twister_21 hat geschrieben:Find ich auch irgendwie komisch. Wie soll man die richtige UUID bekommem, wenn man durch BungeeCord gezwungen ist die Server im Offline-Mode zu betreiben? Hab mich ja damit nocht nicht beschäftigt. Kann man da die Methode von Bukkit nehmen oder muss man den Link von Mojang nehmen?

Im Offline-Mode holt sich der Server die UUID nicht von Mojang, da die User nicht zwingend eine UUID haben.
Das müsste aber anpassbar sein. (man müsste die Spigot/Bukkit.jar modifizieren an der Stelle)

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:27
von PostCrafter
Jofkos hat geschrieben:Im Offline-Mode holt sich der Server die UUID nicht von Mojang, da die User nicht zwingend eine UUID haben.
Das müsste aber anpassbar sein. (man müsste die Spigot/Bukkit.jar modifizieren an der Stelle)

Soweit ich weiß macht Spigot das schon automatisch (oder zumindest in einer Config einstellbar) - Bukkit jedoch nicht.

Re: Protected!

BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 20:34
von ilouHD
PostCrafter hat geschrieben:
Jofkos hat geschrieben:Im Offline-Mode holt sich der Server die UUID nicht von Mojang, da die User nicht zwingend eine UUID haben.
Das müsste aber anpassbar sein. (man müsste die Spigot/Bukkit.jar modifizieren an der Stelle)

Soweit ich weiß macht Spigot das schon automatisch (oder zumindest in einer Config einstellbar) - Bukkit jedoch nicht.


Naja, Bukkit ist sowieso egal. Die werdens nicht schaffen - schätze ich. Habe letztens irgendwo gelesen, dass Wolverness für jedes kleine Teil, das er geschrieben hat, Klage einreichen kann. Eine Kontrolle diesem, würde ~2 Jahre dauern.

Ich versuche mich nun an Glowstone.