ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Hier könnt ihr euren Server vorstellen, um neue Spieler zu gewinnen.
Außerdem ist dies der Ort um Teammitglieder für euren Server zu finden.

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon ilouHD » So 11. Jan 2015, 18:04

TechXcrafter hat geschrieben:ILou ich weiss ein Server beantsprucht viel geld (ich besitze auch ein (craftleague.de)) aber ich würde nicht geld verlangen damit welche spielen können. Wer will schon auf einen Server spielen den er noch garnicht kennt. Ausserdem kenne ich keinen Server wo man dauerhaft geld zahlen muss um da spielen zu können. An deiner Stelle würde ich den server öffenlich machen, schliesslich finden sie auch bugs. Ich kann gut verstehen das man geld brauch aber nicht so dringend das man zum joinen zahlen muss. Ich betreibe auch schon 2 Jahre Craftleague.de und hab (fast) alle kosten immer selber decken müssen.


LG Techi


(Sry bin es am ipad geschrieben, deshalb mit viel fehlern)


Nochmal an ALLE:
Es gibt bei ClashCraft eine 7-tägige KOSTENLOSE Testphase. Ist diese abgelaufen und man möchte weiter spielen, so MUSS man 7€ EINMALIG bezahlen. Über jede weitere Spende wird sich natürlich dann gefreut.

Da Pay2Win nicht erlaubt ist, können wir KEINE Gems verkaufen.
Bild
Benutzeravatar
ilouHD
 
Beiträge: 1733
Registriert: Do 9. Jan 2014, 14:49

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon IK_Raptor » So 11. Jan 2015, 18:40

Ich frage mich ja, warum man für ein Spiel, dass ich zumindest am Handy nichtmal 5 Minuten am Tag spiele, 7 Euro zahlen sollte. :shock:
Benutzeravatar
IK_Raptor
 
Beiträge: 609
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:37

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon PostCrafter » So 11. Jan 2015, 19:05

7 Euro sind für ein Spiel nun wirklich nicht viel und die meisten haben auch kein Problem damit 10, 20 oder gar 50 Euro für Ränge oder Extras auf diversen Servern auszugeben.

Da der Server aber noch nicht einmal existiert, muss man doch noch nicht über Preise oder Zugänge diskuttieren, vorallem nicht mit angreifenden Worten wie "assi".
TeamSpeak-Server zur freien Nutzung: postcrafter.de
Benutzeravatar
PostCrafter
Administrator
 
Beiträge: 1443
Registriert: Do 6. Jun 2013, 19:16
Wohnort: Ebersberg

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon IK_Raptor » So 11. Jan 2015, 21:11

@PostCrafter
PostCrafter hat geschrieben:7 Euro sind für ein Spiel nun wirklich nicht viel und die meisten haben auch kein Problem damit 10, 20 oder gar 50 Euro für Ränge oder Extras auf diversen Servern auszugeben.


Zuerst einmal: Ich gehe davon aus, dass ilouHD möglichst genau CoC in Minecraft nachprogrammieren will.

7 Euro sind natürlich nicht die Welt. Ich selbst finde es unnötig für Server bsw. 50 Euro auszugeben um einige wenige Features wie Premium Join und einen farbigen Namen zu erhalten. Insbesondere wenn diese Kosten nicht einmalig sind. Das ist meine persönliche Meinung. Der einzige Grund überhaupt Geld auszugeben für einen Server, der mir gefällt, ist für mich, dass der Server weiterhin online bleibt. Wobei ich deswegen auch noch nie Geld ausgegeben habe. Den Preis von 7 Euro sehe ich aber bereits als ungünstig gewählt, da immerhin viele Minderjährige ohne Zugriff auf ein Paypal- oder Bankkonto mit PSC bezahlen. Von einer 10 Euro PSC würden 3 Euro übrig bleiben. Diese kann man nur für wenige Sachen verwenden.
PostCrafter hat geschrieben:Da der Server aber noch nicht einmal existiert, muss man doch noch nicht über Preise oder Zugänge diskuttieren

Ich sehe meinen Beitrag nicht als Diskussion über die Preise sondern als eine kritische Frage, die man sich wenn man vor hat, ein so großes Projekt zu starten, durchausfragen sollte: Wie will ich den User von meinem kostenpflichtigen Angebot überzeugen, wenn er weiß, dass es eine sehr ähnliche gratis Version gibt, die (zumindest in meinen Augen) bestimmte Vorteile wie zum Beispiel eine hohe Flexibilität (Smartphone - Spielen von unterwegs möglich) oder eine große Anzahl an Spielern vorweisen kann.
Benutzeravatar
IK_Raptor
 
Beiträge: 609
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:37

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon TechXcrafter » So 11. Jan 2015, 21:52

Ilou Gems zu machen und zu verkaufen ist nicht verboten, was verboten ist sind vorteile. Wer meint denn gleich gems für vorteile zu benutzen.
Benutzeravatar
TechXcrafter
 
Beiträge: 81
Registriert: So 2. Nov 2014, 13:14
Wohnort: Bremerhaven

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon ilouHD » So 11. Jan 2015, 22:21

TechXcrafter hat geschrieben:Ilou Gems zu machen und zu verkaufen ist nicht verboten, was verboten ist sind vorteile. Wer meint denn gleich gems für vorteile zu benutzen.


Wofür willst du sie denn sonst benutzen?? Zum angeben: "Haha ihr NOOBS, ich habe 2500 Gems :D"

Der Vorteil durch den Verkauf von Gems wurde hier schon mal besprochen. Hier nochmal:
ilouHD hat geschrieben:Einen wirklichen Vorteil haben die dann eigentlich nicht. Die Spieler können sich Gems/Juwelen kaufen. Mit Gems kann man eigentlich nur 2 Dinge machen:
- Produktion erhöhen/verschnellern
- Gebäudebau/Gebäude/Truppen fertig stellen

Also ich sehe es nicht als Vorteil, weil sie ebenso auch wieder verschwinden, sobald man sich damit etwas kauft

@ viewtopic.php?f=20&t=1451&start=10#p10513
PostCrafter hat geschrieben:Das ist ein immenser Vorteil, da er locker mal einige Stunden Zeit spart beziehungsweise sparen kann, es tritt also genau die Aussage aus dem verlinkten Blogeintrag zu
Mojang hat geschrieben:You are allowed to sell in-game items so long as they don’t affect gameplay

@ viewtopic.php?f=20&t=1451&start=10#p10514
Bild
Benutzeravatar
ilouHD
 
Beiträge: 1733
Registriert: Do 9. Jan 2014, 14:49

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon ilouHD » Di 17. Mär 2015, 17:28

Ich nochmal seit langem.
ClashCraft wurde vor 2 Monaten von mir aufgegeben, da ich Developer bei Mivcon.net wurde.

Jetzt würde ich das Projekt dennoch gerne wieder anfangen.
Daher wollte ich euch nun kurz mitteilen, dass ClashCraft nun von Mivcon.net gepowered wird.
Außerdem haben wir nun eine neue Webseite, die zwar noch im Aufbau ist, aber bei Mivcon.net gehostet werden kann.
Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an @Twister_21, der dieses alles ermöglichen lässt, sowie Gnome, dem das Netzwerk gehört.

Auf der Webseite https://mivcon.net/clashcraft/ werdet ihr demnächst weitere Infos erhalten, dennoch werde ich euch hier auch noch auf dem laufenden halten.

Mit freundlichen Grüßen,
ilouHD
Bild
Benutzeravatar
ilouHD
 
Beiträge: 1733
Registriert: Do 9. Jan 2014, 14:49

Re: ClashCraft - ClashOfClans in Minecraft

Beitragvon invisibleLuuc » So 22. Mär 2015, 22:04

Hey,
tolles Projekt! Die Idee gefällt mir :D
Suchst du auch noch Unterstützung für dein Vorhaben? ;)

lg,
Luuc
Benutzeravatar
invisibleLuuc
 
Beiträge: 2
Registriert: So 22. Mär 2015, 22:03

Vorherige

Zurück zu Vorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron