MinecraftServer und anderes mit reboot starten

Dies ist der Ort, um euch über Plugins, Anbieter und Serverkonzepte auszutauschen.

MinecraftServer und anderes mit reboot starten

Beitragvon Letsplaybar » Sa 6. Aug 2016, 00:56

Hallo diesen Trick hab ich letztends endeckt und fand ihn hilfreich weil man mit ihn ganz einfach wenn Man seinen VPS/Root/Decadet Server restartet auch Dienste wie SinusBot ,Ts3, BungeeCord und Minecraft starten kann.
Weiß nicht ob das hier die Richtige Kategoirie ist.
Hier nun Eine Anleitung:
1. Was man braucht:
    Für die meißten Programme screen,
    zum erstellen der Dateien und bearbeiten des Service einen Editor empfehle nano
    Die entsprechende Software also z.B. Minecraft/Spigot
2. Nun Erstellt man die Standart dateien die man eh haben sollte.
kleiner Tip erstelle 2 Scripte damit man den Screen einen Namen geben kann und restart bei Spigot trotzdem klappt.
Für Spigot:
start.sh:
Code: Alles auswählen
  1. screen java -Xms512M -Xmx2036M -XX:MaxPermSize=128M -jar spigot_server.jar


startmanual.sh:
Code: Alles auswählen
  1. screen -A -m -d -S lobby1 java -Xms512M -Xmx2036M -XX:MaxPermSize=128M -jar spigot_server.jar


für Bungeecord:
start.sh:
Code: Alles auswählen
  1. screen -A -m -d -S bungee java -Xms512M -Xmx2012M -jar BungeeCord.jar


in den entsprechenden Ordnern.
nun in Benutzerordner bei mir root die richtigen startdateien:
startMinecraft.sh:
Code: Alles auswählen
  1. cd /home/Bungeecord/Bungee;
  2. ./start.sh;
  3. cd /home/Bungeecord/bau;
  4. ./startmanual.sh;


startTs3.sh:
Code: Alles auswählen
  1. cd /home/teamspeak3-server_linux-amd64;
  2. ./ts3server_startscript.sh start;


startSinusbot.sh:
Code: Alles auswählen
  1. cd /opt/ts3soundboard;
  2. screen -A -m -d -S Ts3bot ./sinusbot -RunningAsRootIsEvilAndIKnowThat;

im cd teil gibt man den Pfad an und dann Führt man das zuvor erstellte Script aus.
und den Sinusbot einfach so in screen ausführen zukönnen muss man die -RunningAsRootIsEvilAndIKnowThat Klausel ran packen, und ich weiß es gibt andere Möglichkeiten, aber der einfachheitshalber machen wir das jetzt so

3.Nun erstellen wir neue Cronjobs mit
Code: Alles auswählen
  1. sudo crontab -e

und fügen an ende der datei das hinzu:
Code: Alles auswählen
  1. @reboot Minecraft cd /root/ && ./startMinecraft.sh
  2. @reboot Ts3 cd /root/ && ./startTs3.sh
  3. @reboot cd /root/ && ./startSinusbot.sh

wobei wenn man den Parameter leer lässt wo Ts3 oder Minecraft steht, root verwendet wird.
nun geben wir noch:
Code: Alles auswählen
  1. sudo reboot

ein und starten den Server neu und sehen ob alles geklappt hat.
Den nun müssten sich alle Dienste von alleine starten.
Und du vergisst nie wieder das starten eines Wichtigen Dienstes.
Bild
Helfe Wo ich kann.
Mein MinecraftServer: Letsplaybaro.de - Suchen Developer/Bilder

I hacked 127.0.0.1!!! :)
Benutzeravatar
Letsplaybar
 
Beiträge: 195
Registriert: Mo 1. Feb 2016, 17:21
Wohnort: Berlin

Zurück zu Erfahrungsaustausch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast