Seite 1 von 1

[Anregung] Nutzen von Plugins

BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 19:01
von jassler
Wenn ich Plugins benutzen möchte, gibt es einfach viel zu oft Kleinigkeiten, die einem das Leben unnötig schwer machen. Ich hätte zumindest 2 Punkte, die ich schon mal bei Chat-bezogenen Plugins auflisten will:


- Wenn man nur den Command in den Chat eingibt (z.B. "/command"), wäre es schön, gleich eine Hilfe-Seite zu sehen. Bis jetzt sehe ich immer nur "Please type in '/command help' for help": In diesem Zusammenhang eigentlich vollkommen unnötig.

- Tab-Completer helfen enorm, zumal man oft vergisst, was für ein Wort in den Command gerade rein passt oder um ein ewig langes Wort wie "doMobSpawning" (für /gamerule) einfach abzukürzen.


Ich hoffe, Entwickler nehmen sich die Tipps in diesem Forum zu Herzen, um ihre Plugins zu verbessern ;)

Re: [Anregung] Nutzen von Plugins

BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 21:02
von Scary_Block
Das hat nichts mit Plugins zu tun, sondern mit Bukkit und Vanilla?^^
Bis auf den Teil, wo man auch einfach die Usage senden kann^^

Ich kann mich dabei natürlich auch irren!!

Re: [Anregung] Nutzen von Plugins

BeitragVerfasst: Mi 18. Sep 2013, 22:02
von jassler
Ich habe damit die Entwickler ansprechen wollen, die Plugins für Bukkit erstellen. Sie könnten für Ihre Projekte einfach ein paar Punkte überdenken, um das Benützen der Plugins leichter zu machen.

Beim TabCompleter habe ich den gamerule command genommen, weil ich gedacht habe, dass diesen Command fast jeder kennt. Und ich weiß, dass es ein Vanilla Command ist : )

Re: [Anregung] Nutzen von Plugins

BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 09:16
von TechXcrafter
Die normalen Plugins auf Dev.Bukkit sind sehr anwenderfreundlich und ich verstehe dein Problem nicht. Hast du überhaupt schon mal ein Plugin programmiert, das du beutreilen kannst wie aufwendig sowas einfach ist. Schätze dich mit dem glücklich was du hast. Das es Dev.Bukkit oder Spigot gibt ist schon geil genug.

Re: [Anregung] Nutzen von Plugins

BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 16:48
von Jofkos
TechXcrafter hat geschrieben:Die normalen Plugins auf Dev.Bukkit sind sehr anwenderfreundlich und ich verstehe dein Problem nicht. Hast du überhaupt schon mal ein Plugin programmiert, das du beutreilen kannst wie aufwendig sowas einfach ist. Schätze dich mit dem glücklich was du hast. Das es Dev.Bukkit oder Spigot gibt ist schon geil genug.

So viel mehraufwand ist das ja gar nicht :)
Und ein TabCompleter haben nur die wenigsten Plugins, obwohl der im Grunde sehr einfach zu implementieren ist und die Benutzung erheblich erleichtert.

Re: [Anregung] Nutzen von Plugins

BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2015, 21:13
von Namnodorel
Da kann ich nur zustimmen. Viele Devs machen sehr viel großes Gehabe darum, wieviel Aufwand es doch ist, dieses und jenes ein zu bauen. In vielen Fällen stimmt das einfach nicht. Was aufwendig ist, sind Dinge wie eigene KI's, mit Entitys genauso tief arbeiten wie mit Commands oder eigene Muster mit Partikeln, halt solche Spezialeffekte. Aber eine Hilfeseite zu erstellen, ist ein maximaler Aufwand von 20 Minuten...